Wetterstation

Seit Januar 2006 betreibe ich eine Funkwetterstation Matrix II von TFA. Die Daten werden alle 5 min gespeichert und zwischen 7:00 und 24:00 Uhr auf der Homepage aktualisiert. Im Folgenden möchte ich die Station etwas vorstellen.

Funktionsumfang

  • Übertragung der Außenwerte über Sender oder mit Kabel
  • Anzeige von Außentemperatur und Außenluftfeuchtigkeit
  • Anzeige von Innentemperatur und Innenluftfeuchtigkeit
  • Anzeige des absoluten und relativen Luftdrucks
  • Wettervorhersage
  • Luftdrucktendenz
  • Regenmenge
  • Windgeschwindigkeit und Windrichtung
  • Funkuhr über DCF 77 mit Datum und Wochentag
  • Taupunkt und Wind Chill Faktor ( gefühlte Temperatur )
  • Max.- Min. Funktion
  • mit PC-Schnittstelle und Auswertungssoftware

Thermometer-Hygrometer-Außensender

  • Misst die Außentemperatur und -luftfeuchtigkeit
  • Sammelt die Wind- und Regendaten und sendet sie per Kabel oder per 433 MHz-Signal zur Basisstation
  • Versorgt Wind- und Regensensor mit Gleichspannung
  • Batteriebetrieb oder Stromversorgung von der Basisstation per Kabel

Regensensor

  • Zur Übertragung der Regendaten und zur Stromversorgung (keine separate Versorgung erforderlich) per Kabel mit dem Thermometer-Hygrometer-Außensender verbunden

Windsensor

  • Misst Windgeschwindigkeit und Windrichtung (bis zu 16 Windrichtungen möglich)
  • Zur Übertragung der Winddaten und zur Stromversorgung (keine separate Versorgung erforderlich) per Kabel mit dem Thermo-Hygro-Außensender verbunden

HeavyWeather

  • Übertragung der von der Basisstation gesammelten Wetterdaten zum PC
  • Speicherung beliebig vieler Daten

WsWin32 PC-Wetterstation

  • Auslesen der gespeicherten Basisdaten von HeavyWeather
  • Aufbereitung der Daten in tabellarischer und grafischer Form
  • Erzeugen von HTML-Dateien für die Bereitstellung der Wetterdaten auf dieser Homepage